Sonntag, 12. November 2023

Erdbeeren für alle Gesund?| Neumondblog #47

Weiter geht's mit der Reihe "Schätze aus der Natur für Hund & Katze" heute mit der Erdbeere. 

Lets go! Erdbeeren sind voller Vitamin C, sie haben sogar mehr Vit.C als Zitronen🤯
Vitamin C: 🍓>🍋

Was viele nicht wissen aber mega Geheimtipp sein kann Erdbeeren sind voll mit Folsäure! In 100g🍓🍓 hat es ca. 45µg Folsäure 💪

Bissel B Vitamine und viele elementare Mineralien hat die Erdbeere inne u.a. Kalium, Magnesium, Zink, Eisen, Kupfer und auch Kalzium.

Dank diesen und weiteren Pflanzenstoffen ist die Erdbeere antikarzinogen, super als Nervennahrung, Immunsystem stärkend und gut für das ganze Herz-Kreislaufsystem.
Die Mineralien und Vitamine in der 🍓 brauchtces um Enzyme zu aktivieren.

🧪Enzyme braucht es damit Nahrung überhaupt gut vom Körper genuzt werden kann. Also zusammengefasst sind sie lebensnotwendig. Sie sind in guten Mengen in rohen Gemüse, Obst, Nüssen und einigen Innereien vorhanden. Doch Enzyme sind Hitze- sowie Kälteempfindlich! Dies bedeutet, dass die meisten Fertigfuttermittel wegen ihrer Verarbeitungsweise enzymarm sind. 

🔥Da Enzyme sowohl Kälte- als auch Hitzesensibel sind, macht es durchaus sinn, Hund und auch Katze frische sowie leicht gedämpfte oder pürierte enzymreiche Nahrungsmittel wie 🍓 der Futterration hinzuzufügen.

Auch für unsere Katzen und Hunde sind Erdbeeren gesundheitsunterstüzend und gehören in den fruchtigen Teil ihres Nahrungsspektrum's.

Hast du schon Erdbeeren gefüttert?
Bei meinen 4 Hunden, lieben 2 Erdbeeren über alles, während die anderen beiden sie nur im Napf dulden😆🍓

Wie immer ist die Menge wichtig, ein Zuviel an Früchten kann bei Katze und Hund zu einer Verschiebung des Darmmileus führen und/ oder zu Durchfall. Wie immer gilt: weniger ist mehr💪

Bedeutet für die Rechner unter euch: Ich empfehle einen Gemüse & Obst Anteil von 20-30% der Gesammtration bei Hunden und bei Katzen 5-10% der Ration. 

Bei weiteren Fragen, Anregungen und/ oder Unsicherheiten meldet euch bei eurem Ernährungsberater oder bei mir.

Grüsse zum Neumond 

Jean de Carvalho


Bilder: Wanderung mit Ayumi und ihrem Frauchen auf dem Schlierengrat im Entlebuch
Landschaftsbilder folgen hier➡️ @_jean_dc 









Freitag, 13. Oktober 2023

Warum Himmbeeren in den Napf sollten | Neumondblog #46

Aus der Reihe "Schätze aus der Natur für Hund & Katze" heute die Himmbeeren.

Ja, auch für unsere Katzen und Hunde sind Himmbeeren gesund und zu einem kleinen Teil gehören Himbeeren in ihr Nahrungsspektrum.

Die Himmbeere ist voller Vitamin C, A und vielen B Vitaminen. Auch Mineralien hat sie inne u.a. Kalium, Magnesium, Phosphor und auch Kalzium.

Dank diesen und weiteren Pflanzenstoffen ist die Himmbeere entzündungshemmend, antikarzinogen, super als Nervennahrung, Immunsystem stärkend, Blut ph-Wert ausgleichen und so gut für das ganze Herz-Kreislaufsystem.

Bei trächtigen Kätzinnen und Hündinnen empfehle ich beim letzten 3tel der Trächtigkeit mit Himmbeerblättern zu arbeiten für die Geburtsvorbereitung.

Wichtig dabei, es nicht zu früh in der Trächtigkeit zu geben, da durch die Himmbeerblätter das Gewebe weicher wird (was bei der Geburt hilft) können auch Erreger einfacher in den Urogenitaltrackt geraten (ähnlich wie bei der Läufigkeit des Hundes). Wir Ernährungsberater*innen die uns in der Aufzucht auskennen, wissen solche Dinge und helfen gerne bei der ädequaten Versorgung.

Doch auch für Senioren ein super Powerfood denn im Jahre 2011 wurde in den USA durch eine 22 jährige Studie herausgefunden, dass regelmässiges Himmberen essen (beim Mensch) das Parkinsonrisiko bis zu 40% minimieren kann!

Wie schon geschrieben, Himmbeeren sind eben Nervennahrung.

Und da das Nervensystem und der Darm sehr eng zusammen arbeiten, ist es auch schlüssig, weswegen diese Beere eben auch für den Verdauungsapparat so gesund ist. Nebst den Stoffen für das Mikrobiom und die Enzyme um Nährstoffe überhaupt gut aufzunehmen kann die Himmbeere auch bei Durchfällen helfen.

Hast du schon Himmbeeren gefüttert? Bei meinen 4 Hunden, lieben 3 Himmbeeren, während eine sie verschmäht🍇

Wie immer ist die Dosierung wichtig, ein Zuviel an Früchten kann bei Katze und Hund zu einer Verschiebung des Darmmileus führen und/ oder zu Durchfall.

Hunde sind ja bekanntlich Fleisch spezialisierte "Allesfresser" und Katzen "reine" Fleischfresser. Wobei Allesfresser natürlich in Bezug zum Hund als Beutegreifer relativiert werden muss! Es ist nicht so, dass Hunde Maisfelder abgrasen oder sich geziehlt von Gurken, Karotten und Co. Ernähren. Da (wilde) Hunde v.a. kleine Beutetiere wie Mäuse oder Hasen bevorzugen, kann der pflanzliche Anteil auch variieren. 

Bedeutet für die Rechner unter euch: Ich empfehle einen Gemüse & Obst Anteil von 20-30% der Gesammtration bei Hunden und bei Katzen 5-10% der Ration. 

Bei weiteren Fragen, Anregungen und/ oder Unsicherheiten meldet euch bei eurem Ernährungsberater oder bei mir.

Die heutigen Bilder sind von der Wanderung zum Roggenflue im Balsthal, von Beginn September 2023 . 

Grüsse zum Neumond 

Jean de Carvalho










Donnerstag, 14. September 2023

Auf Wander*wegen | Neumondblog #45

Wusstest du, dass die meisten unserer Gipfel-Wanderungen spontan gefunden wurden?

Wie? Gut okey, wer regelmässig wandert, weiss wie Gipfel-Wege zu finden sind auch ohne grosse Planung und dank dem fast überall online sein können, kann Mensch auch spontan guggen wo was in der Nähe ist. 

Sehr oft weiss ich nur in welche Richtung ich fahre um Spazieren oder Wandern zu gehen. Dann lasse ich mich ganz intuitiv in eine Ortschaft leiten und von dort aus finde ich einen Parkplatz oder eine Parkingmöglichkeit in der Nähe eines Wanderwegschildes.

Aussteigen, Umgebung abchecken-hat es ersichtliche Gipfelkreuze?=dann gibts auch einen Weg dorthin, Wanderweg-Wegweiser falls angeschrieben studieren und den Bergwanderweg wählen oder den Weg mit der zeitlich gewünschten Hälfte der Wunsch-Auslastung (z.b. 1h20Min. Wenn ich ca. 3h unterwegs sein möchte).

Dann gehts mal in eine gewählte Richtung los. Auf dem Weg entscheide ich dann ob ich auf dem Wanderweg bleibe, ob ich auf einen Anderen abzweige um eine Runde zu machen oder ob ich einen direkteren Weg zu einem Gipfel finde. Dies entscheide ich je nach Tageskondition und Akkustand meines Handys  intuitiv oder mit Hilfe einer online Wanderkarte. 

So fanden meine Mädels und ich den Rickhubel ganz spontan und einen viel leichteren Aufstieg als der offizielle Wanderweg vorschlug. Den Gipfelabstieg dann wieder auf offiziellem, extremst schlammigen und steilen Weg runter mit dem Fazit diesen Weg nie, nieeemals hoch zu gehen.

Grüsse zum Neumond


Jean de Carvalho


Bilder der Route: Glaubenberg Langis-Glaubenbergpass-Sewengegg-Rickhubel-Glaubenbergpass-Glaubenberg Langis.

18.07.23 ○ 13 Km ○ 4h












Kontakt

Tier-Gesundheitspraxis, Tierheilpraxis, Tier - Kinesiologie, Tier - Mykotherapie und ganzheitliche Ernährungsberatung (Katze + Hund) In der ganzen deutschsprachigen Schweiz. Mühleboden 1, 6114 Steinhuserberg, Luzern

Handy: 079 388 16 68
EMail: j-decarvalho@hotmail.ch
EMail: ginissamojede@me.com